Buchrezension: "Cloud" von Claudia Pietschmann

© Arena Verlag
Titel: Cloud
Autorin: Claudia Pietschmann
Verlag: Arena
Seiten: 368
Ausgabe: Hardcover
Auflage: 1
Erscheinungstermin: 10. August 2017
Preis: 15,00 €
ISBN-10: 3401603493
ISBN-13: 978-3401603490
Hier könnt ihr es kaufen: Verlag Amazon



Album-Rezension: "Tell Me You Love Me" von Demi Lovato

Wie habe ich doch auf dieses Album gewartet: Demi Lovato begleitet mich nun schon seit mehreren Jahren und veröffentlicht regelmäßig Alben, die mich für Monate, wenn nicht sogar Jahre vollkommen in ihre Welt ziehen. Die Sängerin vereint für mich einfach alles, was man sich von einem aktuellen Popstar nur wünschen könnte: Sie hat eine großartige Stimme, strahlt Selbstbewusstsein aus und hat dabei noch das Talent zum Songschreiben. Darüber hinaus steht sie zu ihrer Vergangenheit und ihren Problemen und ist somit für viele ein Vorbild in einer Welt voller Personen des öffentlichen Lebens, die ihr ach so perfektes Leben auf Instagram teilen und ja keine Fehler aufzeigen wollen. Nicht mit Demi, denn die 25-Jährige geht ihren eigenen Weg und scheut auch nicht davor zurück, ihre Meinung auf ihren sozialen Netzwerken lautstark mitzuteilen. Mir ist das manchmal etwas zu viel, schließlich muss man ja nicht zu allem seine Meinung verkünden, allerdings ist mir das lieber als jemand, den anscheinend gar nichts beschäftigt. Und wenn man dann auch noch alle paar Jahre eine großartige LP veröffentlicht, kann ich das dann erst recht verzeihen.

© Island Records

Album-Rezension: "DNA" von Madeline Juno

Heute gibt es seit Ewigkeiten mal wieder eine Album-Rezension. Leider komme ich derzeit nicht wirklich zum Anhören von ganzen Alben, ich höre eher einzelne Songs in meiner Playlist, die ich ja auch hier monatlich veröffentliche. Das wird sich aber im Ende September und über den kompletten Oktober hinweg ändern, denn es veröffentlichen ganz viele Stars ihre neuen Alben - davor hat sich aber eine deutsche Künstlerin gedacht: "Hey, schon lange nichts mehr veröffentlicht, hauen wir doch mal rein". Und genau das hat sie dann auch getan: Madeline Juno, vielen vielleicht mit ihrem Song "Error" im Ohr, singt nämlich seit letztem Jahr auf Deutsch und scheint damit so glücklich zu sein, dass sie gleich ein ganzes Album mit deutschen Songs rausbringt. "DNA" heißt das Ganze und stellt nicht nur sprachlich einen Unterschied zu ihren Vorgängern dar: Während das Debüt "The Unknown" teilweise sehr grungig und düster daher kam, folgte mit "Salvation" ein Werk, was austauschbarer nicht hätte sein können. Einzig der Song "Into the Night" konnte mich da wirklich begeistern, sonst war ich aber enttäuscht. Anders bei ihrem neusten Werk: Die vorher ausgekoppelten Songs haben mich so mitgenommen, dass ich mir völlig blind die LP zugelegt habe - und es hat sich gelohnt.

© Embassy of Music

Buch-Rezension: "Fuchsmagie" von Nicky P. Kiesow

©  Nicky P. Kiesow
Titel: Fuchsmagie
Autorin: Nicky P. Kiesow
Verlag: Independent
Seiten: 84
Ausgabe: eBook
Auch erhältlich: Taschenbuch
Auflage: 1
Erscheinungstermin: 15. September 2017
Preis: 0,99 €
Preis TB: 4,00 €
Hier könnt ihr es kaufen: Amazon



Buch-Besprechung: "Paper Palace" von Erin Watt

© Piper Verlag
Titel: Paper Palace
Untertitel: Die Verführung
Autorin: Erin Watt
Verlag: Piper
Seiten: 416
Ausgabe: Broschiert
Auflage: 1
Erscheinungstermin: 2. Mai 2017
Preis: 12,99 €
ISBN-10: 3492060730
ISBN-13: 978-3492060738
Hier könnt ihr es kaufen: Verlag Amazon


Buch-Rezension: "Inventory" von Andy Briggs

© Arena Verlag
Titel: Inventory (1)
Untertitel: Tresor der gefährlichen Erfindungen
Autor: Andy Briggs
Verlag: Arena
Seiten: 264
Ausgabe: Taschenbuch
Auflage: 1
Erscheinungstermin: 19. Juni 2017
Preis: 9,99 €
ISBN-10: 3401603639
ISBN-13: 978-3401603636
Hier könnt ihr es kaufen: Verlag Amazon


Buch-Rezension: "Herbstprinzessin - Donnergrollen" von Nicky P. Kiesow

© Nicky P. Kiesow
Titel: Herbstprinzessin
Untertitel: Donnergrollen
Autorin: Nicky P. Kiesow
Verlag: Independent
Seiten: 108
Ausgabe: eBook
Auch erhältlich: Sammelband (ab 2. November 2017)
Auflage: 1
Erscheinungstermin: 2. Oktober 2017
Preis: 0,99 €
Hier könnt ihr es kaufen: Amazon



Happy Birthday to me! 5 Jahre Listen by Lenny. (inklusive großem Gewinnspiel)

Heute bin ich emotional - denn diesen Blog gibt es seit sagenhaften 5 Jahren!
Wow. Wie schnell die Zeit vergehen kann. Vor fünf Jahren habe ich diesen Blog gegründet. Ende September 2012 ging dann die erste Single-Rezension online, damals ging es um "Stardust" von Lena, der später dann zum Top10-Hit in Deutschland wurde. Im Anschluss veröffentlichte ich meine erste Album-Rezension EVER EVER EVER, in dieser ging es um "The Truth About Love" von P!nk. Fünf Jahre später sollte ich die Sängerin zum ersten Mal live sehen. Ab diesem Zeitpunkt begab ich mich auf eine Reise, die ich so nicht vorhersehen konnte: Ich lernte neue Leute kennen, wuchs in meinen Fähigkeiten und meinem Wissen und veränderte mich - persönlich, beruflich, aber eben auch blog-technisch. Vieles wurde anders, vieles blieb gleich und einige Dinge kamen neu hinzu. So kam es dann schließlich auch zu der größten Veränderung überhaupt: Ich öffnete mich komplett und nahm meine zweite große Leidenschaft mit ins Boot - das Lesen. Und seitdem passierte so unglaublich viel, dass ich manchmal das Gefühl habe, ich blogge nicht erst seit fünf Jahren, sondern seit hundert und das meine ich wirklich total positiv! Es freut mich so sehr, dass Listen by Lenny. nicht nur ein Musikblog ist, sondern auch den Eurovision Song Contest regelmäßig thematisiert und Buchtipps für große und kleine Leseratten gibt - ich könnte nicht glücklicher und auch nicht stolzer (gibt es das überhaupt?) sein.