Buch-Post: Leseliste für Oktober 2016

Heyho (:
Ich wollte nur kurz die Bücher vorstellen, die ich in diesem Monat lesen möchte. Da die Uni wieder Mitte Oktober los geht, bin ich vorsichtig mit meinem Plan, aber ich gebe mir größte Mühe, diesen einzuhalten.



SuB-Abarbeitung:

Solange am Himmel Sterne stehen: © Blanvalet
Die Vermissten: © Penguin Verlag
Ein Mann namens Ove: © FISCHER Taschenbuch
Der Rosie-Effekt: © FISCHER Taschenbuch
Diese vier Bücher habe ich bereits am Sonntag in meinem SuB-Beitrag vorgestellt und nun sollen sie es in diesem Monat auf meine "Gelesen"-Liste schaffen! Begonnen habe ich den Monat mit "Solange am Himmel Sterne stehen" von Kristin Harmel. Die ersten knapp 60 Seiten sind bereits gelesen und sind zuckersüß und sehr menschlich verfasst - bin sehr gespannt auf den weiteren Verlauf! Danach möchte ich mich gerne wieder an einen (Psycho-)Thriller wagen und tue das mit "Die Vermissten" von Caroline Eriksson. Die Geschichte hört sich sehr beklemmend und etwas einsam an und genau das reizt mich so an ihr. Gegen Mitte/Ende des Monats möchte ich dann auf die eher lustige Schiene und lese die beiden Bestseller "Ein Mann namens Ove" und "Der Rosie-Effekt". Die aufgeführte Reihenfolge ist so geplant, ob sie tatsächlich so gelesen wird, bleibt abzuwarten :D

Hier geht's zu den Verlagsseiten der Bücher:


Neuerscheinungen, die gelesen werden wollen:

Siren: © FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
 Winterzauberküsse: ©FISCHER Taschenbuch
Das Paket: © Droemer HC
Natürlich erscheinen noch viel mehr Bücher, aber das hier sind diejenigen, die ich vorhabe zu lesen (mal gucken, ob ich das auch schaffe). "Siren" von Kiera Cass interessiert mich zum einen deshalb, weil mir die "Selection"-Reihe schon total gefallen hat und zum anderen, wegen der Geschichte rund um Sirenen und dem Meer - denn letzteres LIEBE ich über alles. Und natürlich gehört auch der neue Fitzek zu meinem Inventar - darauf bin ich schon wirklich gespannt. Ich kenne noch nichts von der Geschichte, das aber mit Absicht, da ich mich wirklich überraschen lassen will. Für Ende Oktober/Anfang November plane ich dann den ersten Weihnachtsroman mit dem Buch "Winterzauberküsse" von Sue Moorcroft. Es wird nicht nur mein erster Weihnachtsroman in diesem Jahr sein, sondern mein erster Weihnachtsroman ÜBERHAUPT. Deshalb bin ich wirklich sehr gespannt darauf.

Hier geht's zu den Verlagsseiten der Bücher:


Falls mir die Liste viel zu lasch ist, wovon ich nicht ausgehe, dann gibt es da noch eine Neuerscheinung auf Englisch, auf die ich ebenfalls neugierig bin, weil ich so großer Fan der House of Night-Saga von P. C. Cast bin. Diese veröffentlicht nämlich am 18. Oktober ihr neues Werk "Moon Chosen", zunächst auf Englisch. Für Notfalllektüre ist also auch gesorgt!



Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Seid ihr auf irgendwelche Bücher besonders gespannt? Oder habt ihr einige vielleicht bereits gelesen und könnt mir sagen, was ihr davon haltet? Lasst es mich in den Kommentaren wissen (:
____________________________________
Auf listen by Lenny präsentiere ich euch alles, was mich bewegt, mich interessiert und beschäftigt. Ich teile mit euch all meine Vorlieben - sei es Musik, Bücher oder andere Bereiche des Lifestyles. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein "Gefällt mir" auf Facebook da lasstmir auf Instagram folgtmich auf Google+ hinzufügt und meinem Blog folgt (:

Hier geht's zu aktuellen Beiträgen:




Kommentare:

  1. Huhu lieber Benny :)))
    Solange wir am Himmel stehen habe ich auch noch auf dem SuB und ich bin da echt gespannt. Das andere Buch der Autorin hat mir super gefallen :))

    Das Paket hört sich so so gut an :)))! Bin da echt gespannt :)

    Viele Grüße

    Pam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Pam <3
      Ja, ich bin ja gerade dabei es zu lesen und ich kann es bis jetzt nur empfehlen (: Das andere Buch kenne ich noch gar nicht, das muss ich mal recherchieren!

      Ja, Das Paket reizt mich auch total. Ich freu mich TOTAL drauf.

      Liebe Grüße auch an dich

      Benni

      Löschen
  2. "Die Vermissten" möchte ich noch lesen & auf "Das Paket" freue ich mich wahnsinnig, ebenso auf "Totenfang" von Beckett uuund erfreue mich gerade nach 4 Jahren Wartezeit an einen neuen McFadyen!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die Vermissten" steht ganz oben auf meiner Leseliste, nachdem ich "Solange am Himmel Sterne stehen" heute Abend beenden werde. "Das Paket" wird gigantisch und bestimmt mein Begleiter in de November!
      Ich muss gestehen, dass ich von Beckett und McFadyen noch nie was gelesen habe :D Sollte ich das wohl mal probieren?

      Löschen
    2. Hey, ich persönlich finde, dass man McFadyen lesen sollte. Wirklich gute Bücher.
      Beckett ist auch gut, für mich aber oft vorhersehbar.
      Wenn du Beckett liest, dann nur die David Hunter Reihe. Die Einzelbände sind jetzt nicht so meins.
      Wenn du Interesse hast, den ersten Beckett kann ich dir leihen. =)

      Löschen
    3. Liebe Jessy,
      Das machen wir doch direkt so. Vielleicht Anfang nächsten Jahres? Denn ich hab noch genug Bücher auf meinem SuB, die ich in diesem Jahr schaffen muss xD

      <3

      Löschen