Popstars 2015 live: Folge 3

Morgen geht es schon in die dritte Runde: nachdem die Mädchen die Auditions überstanden haben und die letzte Wochenaufgabe "Interpretationen" überstanden haben, sind jetzt noch 15 Mädels übrig. In dieser Woche ist die Wochenaufgabe, Songs aus Sarah Connors erstem deutschen Album "Muttersprache" zu performen - dazu dient Sarah als Gaststar und Coach in dieser Woche.



Ich bin total gespannt auf meine Favoriten Pauline und Timea, die zwei haben es mir wirklich angetan und ich zittere jede Woche mit ihnen mit - seit Folge 1. Außerdem bin ich wirklich gespannt, wie manche Teilnehmer sich auf Deutsch anhören - z. B. eine Terry-Joe, Ina oder eine Ulana. Ich kann mir ja sehr gut vorstellen, dass am Ende die entstandene Band mal auf Deutsch singt - das gab es schließlich noch nie und das Motto würde passen:

#GanzNeueTöne

Ich würde mich freuen, wenn ihr mit mir zusammen morgen Abend ab 20: 15 Uhr Popstars schaut - und fließig mitlest, diskutiert und bewertet (:

01. Die Show:

HERZLICH WILLKOMMEN zum dritten Abend mit POPSTARS - ich bin sehr gespannt auf die heutige Folge... immerhin war sie (schaut man sich die Quoten an) noch nicht so erfolgreich.... allerdings fand ich letzte Woche MEGA GUT! VIEL besser als die erste Sendung.

"Sarah Connors Playlist" ist also das Motto... auf was das hinaus laufen soll, da bin ich ja mal richtig gespannt :D
Jetzt bin ich auf die Nummern gespannt, "Muttersprache" bietet viele großartige Songs und auch viel Möglichkeiten zur Umsetzung... eins ist sicher: "Kommst du mit ihr" wird Sarah selber performen.

"Bedinungslos", "Keiner ist wie du", "Wie schön du bist", "Heaven"... hört sich alles schon mal sehr gut an, ich bin gespannt. Zwei Songs also, das ist mal krass angezogen, schließlich waren es letzte Woche nur ein Song pro Band.

Und wieder läuft "Worth It" von Fifth Harmony im Hintergrund... um so erfolgreich wie die zu werden, muss noch EINIGES getan werden...



Gruppe Gabriella, Nadja, Sabrina, Selina:
"Wie schön du bist" - in den Song einfühlen muss man sich nicht groß, er geht einem sofort unter die Haut... WUNDERSCHÖN, aber auch echt schwer umzusetzen, denn so gefühlvoll muss man den song erstmal hinbekommen.

Die Gruppe hat es aufgrund vieler Dinge schwer: Den Song kennt man einfach aus TV, Radio und und und... gleichzeitig ist er eben auch nicht allzu leicht zu singen. Krass, dass Sarah so überzeugt ist von der Gruppe. Ein rießiges Kompliment für die Mädels.

"Money on My Mind" - schöne Nummer, hier zählt die Choreografie. Bin gespannt, wie sie das machen.

Gruppe Ulana, Sophie, Alena und Ina:
"Heaven" - auch eine super Nummer, allerdings auch echt schwer zu singen... er geht sehr in die Höhe und verlangt wirklich viel Energie, sonst wirkt es sehr "runter gesungen". Ich bin gespannt, wie die Mädels das machen werden. Ina hat ein starkes Organ, Alena eher weniger. Sophie ist technisch rafiniert, Ulana konnte mich noch nicht ganz so überzeugen... ob das was wird, da bin ich gespannt.

Bibi ist nicht meine Kategorie, ich geh mir mal schnell was zu knabbern holen :D

"Keiner ist wie du" - der Song ist ja eigentlich von Gregor Meyle. Sarah hat recht: der Song lebt von seiner Zerbrechlichkeit. Da passt es nicht wenn man alles raus schmettert. Ich glaube, hier knallen zwei Welten aneinander... Sarah, die erwachsene Frau und Ina, das total Frauchen :D Aber Sarah Connor hat da schon ein bisschen recht, wie ich finde.


Gruppe Terry-Joe, Laura, Pauline:
Um welchen Song geht's gerade? Hab ich gerade irgendwie nicht mitbekommen :D Jetzt gibt's BEAFF!! Wie in einer echten Akademie halt... so soll's sein!

"Bedingungslos" - das passt, und die Mehrstimmigkeit gibt dem Song sehr viel.... dafür muss sie aber auch auf den Punkt stimmen! Pauline ist also etwas zu sensibel... naja, mit 16 ist das okay.

Solche Aussagen... "Ich möchte eigentlich nicht...., aber..." - das kann nur schief gehen. Terry-Joe, das kleine Mädchen... hätte ich jetzt nicht gedacht, dass sie so faul ist. Alle Mädchen sind am weinen... immerhin ist es "schönes Weinen". Ach Gott, Timea und Pauline... da geht mir das Herz auf... Stefanie macht das echt gut als großer Coach.
Jetzt sagt einfach jeder, dass Laura klassisch ist.... oh Mann, so schlimm finde ich es wirklich nicht... da find ich andere Kandidatinnen VIEL schwächer als Laura...

Und jetzt kommt "BO$$" von Fifth Harmony.... ich sag's ja nur :D

Gruppe Timea, Veneranda, Larissa, Patricia:
Ich mag Bella Garcia! Bodenständig, trotzdem speziell und sehr verlangend... mir gefällt's!
"Anorak" - diese Konstellation singt meinen Lieblingssong von "Muttersprache", ich fass es nicht... Timeas Part fand ich gerade total schön. Ich freue mich!

Übrigens: ich schreibe immer bei den einzelnen Gruppen weiter... dann ist es für mich leichter. Also immer wieder mal nach oben scrollen!

Arme Alena... ich hoffe, sie fliegt nicht einfach raus, weil sie nicht singen kann :(

Die letzten Vorbereitungen laufen... jetzt bin ich wirklich gespannt... nebenbei: ich hoffe, dass die Einschaltquoten echt angezogen werden durch den Gaststar Sarah... ich fände es schade, wenn die Show versetzt oder verkürzt wird.

Die Entscheidungsshow:
Yeahii!! Sarah mit "Kommst du mit ihr" - eins meiner Lieblingslieder auf "Muttersprache" ;-) Ich muss sagen, dass der Song mein Favorit auf die zweite Single ist und ich hoffe, dass man für das Musikvideo wirklich ALLES auspackt... ich will eine große Geschichte, dramatische Bilder und eine sehr sexy Sarah. Die Backgroundsänger sollte Sarah austauschen... die sind nix. Und auch an der Bühnenperformance darf man gerne was ändern. Ihre Stimme ist aber natürlich MEGA gut.


Erste Runde der Show:

Gruppe "Wie schön du bist":
Selina fand ich jetzt nicht so geil, das Gerolle vom "r" war eher komisch und ablenkend. Dafür finde ich Nadja MEGA stark... sie hatte ich irgendwie immer nur im Mittelfeld wahrgenommen. Gabriella gefällt mir zum ersten Mal in einer Performance. Sabrina hat es wie immer gut gemacht. So richtig mitgerissen hat es mich aber nicht.

Ich fand eher Selina am schwächsten...

Gruppe "Anorak":
Hier bin ich SEHR auf Timea gespannt... kann sie nicht nur rappen, sondern auch singen. Sehr starke Gruppe... gefiel mir besser als "Wie schön du bist"... ich hatte zum ersten Mal Gänsehaut in dieser Sendung. Timea hat eine sehr gute und weiche Stimme, Patti fand ich persönlich sehr schwach, sie hat sich nicht an die Höhe getraut. Larissa war am Anfang aus dem takt, das stimmt....

Gruppe "Heaven":
Stimmlich sind die alle drei wirklich gut, besonders Sophie fällt hier raus. Ulana hat natürlich ihren Einsatz verpasst, das wäre jetzt erstmal ein klarer Kritikpunkt... Gesanglich super, Performance war echt eher wacklig.

Gruppe "It Must Be Love":
Zu Pauline passt der Song jetzt nicht wirklich.... da find ich Laura dagegen sehr stark, Terry-Joe meistert es auch gut, allerdings finde ich sie für eine Band irgendwie ungeeignet... mir ist sie einfach nicht so sympathisch. War ganz nett, aber nicht mehr.

Zweite Runde der Show:

Gruppe "Money On My Mind":
Gabriela ist stimmlich einfach sehr schwach, das hat bei "Wie schön du bist" vielleicht zerbrechlich gewirkt, bei schnelleren Nummern ist das einfach sehr offensichtlich. Und Selina ist für mich die Woche echt nicht mehr so stark wie letzte... da fand ich sie im Duett MEGA gut. Und der Refrain ist für mich viel zu sehr harmonisiert... die Vierstimmigkeit passt hier nicht. Das ist weniger Kritik an den Mädels als an die Coaches, die das arrangiert haben. Auftritt hat Spaß gemacht, stimmlich einige Aussetzer, trotzdem eine solide Performance... Gabriella wackelt aber eindeutig. Nadja hat, glaube ich, große Chancen auf die Band.

Gruppe "Keiner ist wie du":
Starke Performance, Sophie gefällt mir da am besten. Auch Ina ist stark, Ulana kauf ich's irgendwie nicht ab. Gefühlvolle Sache, mir hat's gut gefallen. Sophie MUSS in die Band... sie ist echt stark, warum die Jury da zweifelt, versteh ich nicht.

Gruppe "Skin on Skin":
Timea haut es vollkommen raus... wer hätte gedacht, dass in der Rapperin so eine großartige Stimme steckt... Für mich ist sie Favoritin für die Band. Sonst finde ich den Auftritt ganz gut, so richtig harmonieren die Stimen allerdings nicht. Patti ist für mich die Schwächste, dicht gefolgt von Larissa, trotzdem finde ich sie als Person so interessant, deswegen hätte ich sie gerne eine Runde weiter... das wird wohl nix, habe ich die Vermutung...

Kommt es mir nur so vor, oder gibt es weniger Werbung als noch in Sendung Nr. 1? Ich kann mich noch erinnern, wie sehr es mich in der 1. Sendung genervt hat, dass nach zwei Auftritten eine Werbepause kam... jetzt dagegen stimmt es und ist total ausgewogen, sodass es mich nicht stört.

Gruppe "Bedingungslos":
Ach, Laura, lass dich nicht fertig machen, ich mag dich und deine Stimme sehr, klassischer Gesang hin oder her. Dieser Song passt besser zu Pauline, trotzem fand ich sie letzte Woche stärker. Hier finde ich eher Terry-Joe am besten. Und bei Laura finde ich immer noch, dass ihre Stimme echt gut passt... ja, sie hat nichts zerbrechliches, trotzdem kommt was rüber. Ich mochte es.
Das finde ich jetzt ÜBERHAUPT nicht... Miss Platnum hat doch einen an der Meise...

Also, ich muss ehrlich sagen, dass ich gesanglich diese Woche schwächer fand als letzte, gleichzeitig haben die Bands irgendwie nicht wirklich so harmoniert wie letzte Woche. Aber gut... die Bands in meiner persönlichen Reihenfolge:

01. Gruppe "Anorak"/"Skin on Skin"
02. Gruppe "Heaven"/"Keiner ist wie du"
03. Gruppe "Wie schön du bist"/"Money On My Mind"
04. Gruppe "It Must Be Love"/"Bedingungslos"

Für mich nach dieser Woche in der Band: Timea, Nadja, Sophie:


Meine ganz persönlichen Wackler diese Woche:


Selina, Ulana, Gabriela und Patti waren stimmlich einfach nicht ganz so gut wie die anderen.
Deshalb sind sie für mich starke Wackler, obwohl ich sagen muss, dass ich Selina knapp weiter lassen würde.

Ihr seht: Larissa und Laura, die hier als Wackler bezeichnet werden, tauchen bei mir nicht auf. Dafür finde ich sie stimmlich viel zu stark und als Typen viel zu interessant.

Terry-Joe und Pauline sind ja jetzt schon weiter, das war zu erwarten... ich hoffe wirklich, dass Laura weiter kommt, sie ist SO stark und arbeitet doch so sehr an sich.
JAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!! Sie ist weiter - Gott sei Dank, ich dachte schon... gute Entscheidung, hoffentlich wird nächste Woche besser.

Oh, jetzt bin ich gespannt... wobei ich denke, dass diese Gruppe komplett weiterkommt... die wurden ja total gehypt. Sag ich's ja...  obwohl Gabriela echt schwach ist...

Sophie MUSS weiter kommen, Ina auch und Ulana wird gehen... zumindest für mich. SUPER, Sophie mausert sich zu einer meiner Favoritinnen (: War klar, Ulana war einfach zu schwach... aber trotzdem kann sie mit erhobenem Haupt gehen.

Veneranda steigert sich und wird auch charakterlich immer sympathischer - die darf weiter. Patti ist weiter, das habe ich mir gedacht, aber nicht erhofft. Timea ist ein HIGHLIGHT, wirklich. Was wäre diese Staffel ohne sie? Die sollte man im Auge behalten.
Und jetzt fliegt Larissa... ernsthaft? Das könnte ich nicht verstehen. Sehr schade, da stimme ich mit der Jury nicht überein. Als ob die Band in ihrer Zukunft durch die Choreo leben würde... ganz bestimmt nicht, das sieht man den Mädchen an. Man wird die deutschen Fifth Harmony nicht finden, ganz sicher nicht.... aber gut, so ist es nun mal...

Juhu, Alena ist also auch dabei, d. h. es sind 13 Mädels noch im Rennen. Nächste Woche geht es also vermehrt um Pattie, die ersten Auftritte vor Publikum und etwas mehr Drama... das kann ja nur gut werden :D
Wir müssen uns nur von Ulana und Larissa verabschieden - alles Gute euch beiden!



Damit verabschiede ich mich von diesem Liveblog und hoffe euch hat es gefallen - wir hören uns!

Lenny.

02. Meine persönliche Meinung zu Show Nr. 3:
Insgesamt war die dritte Sendung gut, für mich aber stimmlich eher schwächer als in Show Nr. 2. Sarah Connor als Coach war natürlich super, allerdings fand ich die Interpretationen der Mädels eher mittelmäßig. "Anorak" war super als auch "Wie schön du bist", die anderen beiden Songs wurden eher nicht so gut performt. Außerdem hätte ich mir gewünscht, dass Sarah bei der Entscheidung mitzureden hat, wäre ja kein Ding gewesen, sie war ja da. Aber gut.
Was die Kandidatinnen angeht: für mich kristalisieren sich langsam klare Favoriten heraus. Timea und Pauline haben mich ab Sendung Nr. 1 überzeugt, sie sind fest gesetzt. Nadja und Sophie haben mich in den letzten Sendungen überzeugen können, weshalb sie bei meinen Favoriten sind. Der Rest ist mal gut, mal eher schlecht, aber diese vier sind einfach bei mir hängen geblieben und überzeugen immer.
Ob die Show mehr Quoten gibt als letzte Woche? Ich weiß es nicht. Das kann ich nicht sagen, wir werden es morgen sehen. Irgendwie habe ich ein schlechtes Gefühl... viele finden, es gäbe keine großen Talente und ihnen fehlt das Entertainment... das kann ich nachvollziehen, allerdings sucht man eine Band und die darf sich ja gerne ergänzen. Ich hoffe RTL II lässt die Sendung nicht fallen und die Quoten erholen sich. #FingersCrossed
Fazit: gute Stimmen, gute Ideen, leichte gesangliche Schwächen und eher ausbaufähige Spannungsbögen - mal gucken, was daraus wird. Ich habe immer noch Interesse, aber irgendwie fehlt mir dieser spezielle Funken, den ich z. B. bei Monrose empfunden habe... Trotzdem: ich habe immer noch Hoffnung, bin nur nicht mehr ganz so euphorisch.
____________________________
Ihr möchtet keine News rund um die Musikwelt 2015 verpassen? Dann klickt "Gefällt mir" auf Facebook und abonniert diesen Blog.

Hier kommt ihr zu meinen aktuellen Beiträgen:

BuViSoCo 2015 live: Die Show                               Namika - "Nador"


Glasperlenspiel - "Tag X"                                          Lena - "Crystal Sky"

Hier kommt ihr zu den Live-Tickern zu den Sendungen Nr. 1 & 2:

Popstars 2015 live: Folge 1

Popstars 2015 live: Folge 2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen