Neuer Blog-Alltag (Versuch 2.0)

Soooo, nachdem ich jetzt wirklich die letzten Tage immer wieder darüber nachgedacht habe, wie ich denn nun gedenke mit dem Blog weiter zu machen, habe ich (zumindest glaube ich das) einen guten Ansatz für mich gefunden. Und so wird es im neuen Jahr weitergehen:

1. Es wird nicht mehr so viele Rezensionen geben wie früher.

Richtig gelesen! Zeitlich schaffe ich es nicht mehr ellenlange Rezensionen über Alben und Singles zu schreiben, denn mein Studium und meine Arbeit verlangen schon ziemlich viel Schreibarbeit. Was es aber trotzdem geben wird, sind Updates, in denen ich euch Alben vorstelle, die ich zur Zeit höre und was mir an diesen gefällt oder eben auch nicht - wie twitter bloß länger :-D Ich hoffe, dass das auch für einige interessant ist. Trotzdem möchte ich die Hoffnung nicht ganz aufgeben. Im Klartext: es kann durchaus sein, dass es mal zu einem besonderen Album mal eine ausführliche Rezension geben wird. Aber dies ist halt nunmal nicht mehr Pflicht, wie es für mich früher war.

2. Es wird mehr Specials bzw. Playlists geben.

Die zweite Neuerung ist, dass es vielmehr Specials geben wird wie früher. Nachdem mir meine letzten Specials (Eurovision Song Contest 2013 und #Summer-Playlist) so viel Spaß gemacht haben und es auch ehrlich gesagt leichter war zu schreiben als "normale" Rezis, möchte ich mich darauf etwas fokusieren um euch auch bestimmte Dinge dann zu präsentieren.

3. Trotzdem bleibt vieles beim Alten.

So wird es meine Top10-Updates als auch das Album bzw. die Single des Monats/des Jahres geben. Einfach, weil dies die einfachste Methode ist euch zu zeigen, welche Songs bzw. welche Longplayer ich am besten finde - dort würde ich also immer wieder mal vorbeischauen, denn ich werde NICHT (wie früher) extra einen Eintrag zu den Listen bzw. zur "Vergabe" der Titel bzw. Plätze schreiben, wie früher - also aufmerksam verfolgen!

4. Hidden Treasures & old.but.GOLD.-Kategorien bleiben erhalten, aber...

... sie werden nur noch ab und zu eingestreut - und mit ab und zu meine ich wirklich sehr selten ab und zu. Wenn es pro Jahr insgesamt 5 Alben bzw. Songs in diesen Kategorien geben wird, dann wäre das viel.

So, das sind jetzt alle Neuerungen bis jetzt, die ich mir so gedacht habe. Ich bin für Vorschläge sehr offen - also kommentieren falls ihr auf etwas bestimmtes Lust habt - und hoffe, die Neuerungen gefallen euch bzw. ihr könnt euch damit arrangieren.

Liebe Grüße,

Lenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen