Single-Rezension: Jason Derulo - "The Other Side"

Jason Derulo war für mich immer ein Künstler, denn ich nur so am Rande mitbekommen habe. Eigentlich kenne ich bis heute lediglich seine Singles, die zwei Alben "Jason Derulo" und "Future History" sind irgendwie total an mir vorbeigezogen, dagegen spiele ich seine Hits "In My Head", "Ridin' Solo", "Don't Wanna Go Home", "It Girl" und "Breathing" fast bei jeder Party. Doch das ganze könnte sich ab jetzt ändern, denn Jason Derulo brachte vor wenigen Wochen seine neue Single "The Other Side" auf den Markt und der Song schlägt ein wie eine Bombe!
Er ist jedoch nicht nur ein begnadeter Sänger, sondern auch eine ebenso erfolgreicher Songschreiber! Er hat nämlich schon für Sean Kingston, Cassie und Lil Wayne Lieder geschrieben und das ab dem zarten Alter von 16 Jahren. Erst danach konnte er sich als Solo-Künstler etablieren und veröffentlicht seit 2009 einen Dance-Hit nach dem anderen! Und so wurde es nach fast einjähriger Pause auch Zeit für den nächsten Kracher.

1. Der Song:
"The Other Side" ist ein weiterer Dance-Song, der mit durchdringenden Beats, einem starken Text und den typischen "Jason Derulo"-Gesang ansteckt. Man bekommt sofort Lust zum Tanzen, möchte sofort in den nächsten Club und einfach mal wieder richtig feiern (:
Inhaltlich geht es natürlich um die liebe Liebe, wie sich zwei Personen kennengelernt haben und sich immer näher kommen. Es könnte ja "perfekt" sein, man müsse nur den nächsten Schritt wagen und ineinander vertrauen. Mir gefällt die Geschichte total gut und das dazugehörige Video setzt das ganze nochmal visuell sehr gut um! Reinschauen lohnt sich also (:

2. Persönliches Fazit:
Ich mag den Song total gerne! Zwar fällt er unter die Kategorie "Typisch für Jason Derulo" und ist deshalb nicht wirklich was Neues, allerdings stört mich das ganz und gar nicht, denn das erwarte ich von ihm - gute, mitreißende und tanzbare Songs, die auf Partys Spaß machen und zum Sommer passen. "The Other Side" erfüllt diese Kriterien zu 100 %, bleibt dabei im Ohr und zeigt auch die starke Stimme Derulos.
Viel mehr gibt es da nicht zu sagen, außer das ich dem Song ganze 5/5 Punkte vergebe und jedem nur empfehlen kann: Fertig machen, auf die nächste Party fahren und zu "The Other Side" abdancen :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen