My Playlist - Top10: Update #6

Das letzte Playlist-Update gab es am 14. April 2013 - wow, die Zeit vergeht wirklich wie im Flug. Man schreibt ein paar Album-Rezension, man hört sich einige Singles an und schreibt ein ESC-Special und schon sind 1, 5 Monate rum. Um nicht noch mehr Zeit zu verlieren gibt es jetzt das nächste Update, viel Spaß!


1. Passenger - "Let Her Go" neu
Wie schon bei der Single-Rezension gesagt, bin ich ja ein bisschen spät dran und habe "Let Her Go" erst jetzt entdeckt - man möge es mir verzeihen, dafür habe ich jetzt von dem Song noch sehr lange was.

2. Demi Lovato - Songs von "DEMI" neu
Hier konnte ich mich nicht wirklich für einen Titel entscheiden, muss ich auch nicht, ich höre mir das Album nämlich rauf und runter an. Wer Genaueres wissen möchte, kann das hier tun.

3. Madcon feat. Kelly Rowland - "One Life" neu
Diesen Track hat mir eine Freundin gezeigt und ich war total begeistert! Madcon ist ENDLICH wieder zurück und das mit einem Knall! Denn sie haben sich den Mega-Star Kelly Rowland ins Boot geholt und können damit total überzeugen. Wie, was und warum erfahrt ihr in einer Single-Rezension im Laufe der nächsten Woche.

4. Glasperlenspiel - "Nie Vergessen"
Nun schon seit über einem Monat in meinen kleinen Charts und trotzdem ändert sich nichts, ganz im Gegenteil: Glasperlenspiel können immer noch überzeugen und schaffen es ihren Platz zu halten! "Nie Vergessen" hat mich sogar so sehr mitgerissen, dass ich mir das Album "Grenzenlos" gekauft habe - eine Album-Rezension folgt im Juni ;-)

5. Tim Bendzko - "Am seidenen Faden" neu
Dieser Künstler meldet sich nach (wie es mir scheint) einer halben Ewigkeit wieder musikalisch zurück und ich freu mich. "Am seidenen Faden" verspricht viel und ich bin schon total gespannt auf das Album (-: Die Rezensionen dazu folgen demnächst.

6. Frida Gold - "Liebe ist meine Rebellion" neu
Ich freue mich sehr, dass zur Zeit deutsche Musik wieder vermehrt veröffentlicht wird. Denn auch Frida Gold meldet sich zurück, mit dem Vorboten "Liebe ist meine Rebellion" aus dem kommenden Album "Liebe ist meine Religion" - juhu!

7.  Macklemore & Ryan Lewis feat. Ray Dalton - "Can't Hold Us" neu
Dieser Newcomer schlug ja mit "Thrift Shop" ein wie eine Bombe und die ganze Welt fand diesen Rapper mit den lustigen Texten total gut! Das ist er auch, was er eindrucksvoll mit der nächsten Single "Can't Hold Us" zeigt. Der Song ist diesmal etwas mainstreamiger, trotzdem nicht weniger gut. Mir gefällt's!

8. Avicii vs. Nicky Romero - "I Could Be The One" neu
Die ganzen Sommer-Dance-Nummern haben ihren Weg in die Charts gefunden und ich persönlich mag ja diesen Flair, die die Songs definitiv haben. Avicii und Nicky Romero schaffen es dabei eine tolle Party-Nummer abzuliefern, die garantiert in vielen Clubs rauf und runter gespielt wird.

9. Daft Punk feat. Pharrell Williams - "Get Lucky" neu
Und der zweite Sommersong 2013! "Get Lucky" hat alles was ein guter Song braucht und landet fast in jedem Land in den Top10 der Single-Charts. Auch in Deutschland schaffte es der Song auf Platz 1 und scheint Sommer-Feeling auszulösen - jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen ;-)

10. ESC-Songs: Emmelie de Forest - "Only Teardrops"/Robin Stjernberg - "You"/Margaret Berger - "I Feed You My Love"/Aliona Moon - "O Mie"/Marco Mengoni - "L'Essenziale"/Eythor Ingi Gunnlaugson - "Ég Á Lif"/Cascada - "Glorious" neu
Der ESC hat doch seine Spuren hinterlassen und dafür, dass ich die Songs in diesem Jahr eigentlich nicht so stark fand, sind trotzdem viele hängen geblieben. Natürlich besonders der Siegersong (wobei der am eigentlichen Finalabend gar nicht mehr mein Favorit war), aber auch die Songs aus Schweden, Norwegen, Moldawien, Italien und Estland schaffen es tatsächlich auf Platz 10 meiner Playlist. Aber auch Cascada mit unserem Song "Glorious" sind jetzt in meiner Top10. Warum? Eigentlich mochte ich ja den Song nicht so, allerdings fand ich den Auftritt TOTAL gut und bin auch sehr überrascht von unserer schelchten Platzierung. Was soll's, mir macht er auf jeden Fall Spaß und ich war Stolz auf Cascada!

Songs, die leider nicht mehr in meiner Top10 sind:
Normalerweise schreibe ich ja zu jedem Song, warum er nicht mehr in meiner Top10 ist, allerdings ist es diesmal ganz einfach: die Songs sind einfach "zu alt", ich höre sie mir zwar an, allerdings nicht mehr allzu häufig, weil ich sie einfach "überhört" habe.


  • Avril Lavigne - "Here's To Never Growing Up"
  • Snoop Lion feat. Miley Cyrus - "Ashtrays & Heartbreaks" (diesen Song wäre auf Platz 11 gekommen, wenn es den geben würde)
  • Selena Gomez - "Come & Get It"
  • Bridgit Mendler - "Hurricane" (mein Wecker-Song :-D)
  • Little Mix feat. Missy Elliot - "How Ya Doin'"
  • The Saturdays - "What About Us"
  • Justin Timberlake - "Mirrors"
  • Rihanna feat. Mikky Ekko - "Stay" (zu diesem Song wird es noch einen Beitrag geben, er hat es einfach verdient)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen