My Playlist - Top10: Update #4

Nun ist schon wieder Ende März und meine Playlist wurde seit fast drei Wochen nicht mehr aktualisiert. Tut mir leid an dieser Stelle, aber irgendwie komme ich zur Zeit einfach nicht zum Schreiben. Dafür gibt es jetzt schnell und zackig Upadte #4. Enjoy!


1. Justin Timberlake - "Mirrors"
Der Track schafft es tatsächlich auch noch nach mehreren Wochen genauso zu überzeugen, wie beim ersten Mal Hören. Die Rezension dazu könnt ihr euch nochmal hier durchlesen.

2. Demi Lovato - "Heart Attack"
Und auch dieser Track bleibt auf seinem alten Platz! Demi Lovato schafft es, ähnlich wie Justin Timberlake, zu überzeugen und das sogar nach fast einem Monat! Das kann nur für den Track sprechen ;)

3. The Saturdays - "What About Us" neu
Und ein Neueinsteiger, der es sofort in die Top3 meiner Playlist schafft! The Saturdays sind in England TOTAL bekannt und haben dort schon mehrere Alben veröffentlicht. Mit "What About Us" wollen sie es jetzt auf internationalem Markt schaffen - bei mir ist die Mission geglückt! Wie, was und warum erfahrt ihr demnächst in einer Single-Rezension.

4. Elif - "Unter meiner Haut"
Diese Newcomerin habe ich ja schon in der dazugehörigen Single-Rezension in den höchsten Tönen gelobt und dazu stehe ich auch immer noch! Empfehlenswert ist auch ihre erste EP, die am 29. März 2013 erscheint. Auf dieser befindet sich oben genannte Single, eine Akustik-Version des Songs sowie das Instrumental als auch zwei neue Songs mit den Namen "Regenstadt" und "Ich bin da"ebenfalls in einer akustischen Umsetzung. Das Packet lohnt sich 100 %.

5. Lena - "Neon (Lonely People)"
Wie ihr schon seht, in der ersten Hälfte meiner Top10 hat sich nicht wirklich viel getan. Auch Lena und ihre "Lonely People" bleiben nämlich auf ihrem altbewährten Platz. Glückwunsch außerdem an dieser Stelle zum Echo für das "Beste Video National"! Wer wissen möchte um was es darin geht, der kann sich hier die Video-Rezension durchlesen. Die Single-Rezension von "Neon (Lonely People)" folgt demnächst (:

6. Bastille - "Pompeii" neu
Der zweite Neueinsteiger! Die Band Bastille, von der ich mir gerade das Album anhöre, können mich mit ihrer 1. Single "Pompeii" total überzeugen und schaffen das hoffentlichauch mit der LP.

7. OneRepublic - "If I Lose Myself" neu
Und auch diesen Song habe ich schon rezensiert. "If I Lose Myself" ist einfach ein toller Song und für mich der Beste seit "Apologize". Weiter so und ich freue mich aufs Album.

8.Bruno Mars - "Natalie" neu //"When I Was Your Man"
Wie ihr ja schon lesen konntet habe ich "Unorthodox Jukebox" gehört und rezensiert und besonders zwei Songs blieben dabei hängen: "Natalie" ist neben "When I Was Your Man" mein Lieblingssong auf der LP. Ich hoffe, dass es den Song auch bald als Single geben wird.
"When I Was Your Man" kann mich ja eh schon seit Wochen überzeugen - in letzter Zeit umso mehr.

9. Little Mix - "Stereo Soldier" neu
Gerade wieder entdeckt: Little Mix veröffentlichten letztes Jahr erst ihr Debüt-Album und sind in England einer der Durchstarter des Jahres 2012. Gerade habe ich wieder ihren Longplayer "gefunden" und bin seitdem in "Stereo Soldier" verliebt - einfach so :D

10. Rihanna feat. Mikky Ekko - "Stay"
Der letzte Track in meiner Playlist begleitet mich schon seit dem Jahr 2012 - wenn das nichts heißt! Rihanna kann mit "Stay" und Mikky Ekko so überzeugen, wie schon lange nicht mehr! Für mich einer ihrer besten Songs überhaupt. Rihanna, I really want you to stay ;)

Songs, die leider nicht mehr in meiner Playlist sind:

  • Gabrielle Aplin - "Please Don't Say You Love Me": Meine Single des Monats Februar ist leider raus aus der Top10. Allerdings bahnt sich schon wieder der nächste Ohrwurm an, denn Aplin veröffentlicht am 5. Mai 2013 ihre nächste Single "Panic Cord" - und die Hörprobe hat mir schon mal gut gefallen ;)
  • Jessie J - "Silver Linings (Crazy 'Bout You)": Wie schon damals, im Update #3, gesagt: ich habe mir den Film "Silver Linings" angeguckt und hab mir deshalb auch Jessie J's Song angehört. Jetzt ist es halt schon einige Zeit her seit dem Film und ich höre mir Jessie J und den Song immer weniger an. Passiert!
  • Nicole Scherzinger - "Boomerang": Diesen Song höre ich mir immer noch an, aber leider ist die Konkurrenz zu stark. 
  • Bridget Mendler - "Ready or Not": Bridget Mendler konnte mich gleich mit ihrer ersten Single begeistern und kann deshalb Stolz auf sich sein! Für eine weitere Top10-Platzierung hat es nicht gereicht, aber definitiv dazu, dass ich mir das Album besorgen werde.

Dieses Mal gab es gar nicht SO viele Veränderungen, aber eben genug um ein Update schreiben zu können. V. a. die vordere Hälfte ist relativ gleich geblieben, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich mir zur Zeit mehr Alben anhöre als Singles. Aber das wird sich bestimmt auch noch ändern :D

Bis dahin,

Lenny.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen